Reise in ein neues Mutter-Sein

Diese transformierende 3- monatige Online-Reise

geplant für Frühjahr 2019

Willst du die wahren Kräfte des Mutter-Seins in dir erwecken und endlich zum Mittelpunkt deines Lebens werden?

 

Willst du endlich die Traum-Mutter sein, die du dir immer selbst gewünscht hast?

 

Willst du deine Kinder in Liebe begleiten, so dass sie zu klaren und wachen Menschen reifen?

 


Wie würde es sich für dich anfühlen wenn du ...

  • dich glücklich und geliebt fühlst
  • dich als Mutter in deiner Kraft erlebst und entspannt Mutter bist
  • in Stresssituationen Ruhe und Klarheit bewahren kannst
  • dich und deinen Körper wertschätzt
  • deine Kinder voller Vertrauen und Klarheit begleiten kannst und sie zu glücklichen, lebendigen, reifen, verantwortungsbewussten Menschen werden?

Kannst du dir vorstellen, wie es ist, wenn du als Mutter ...

  • dein Leben klar ausgerichtet lebst und ALLE Anteile von dir darin Raum haben, du selbst, deine Berufung und Lebensaufgabe, deine Kinder und Familie, dein Zuhause, deine Freunde
  • weißt, wie du für dich auftanken und dich nähren kannst, anstatt dich ständig im Mangel zu fühlen
  • weißt, wie gesundes Geben und - vor allem - Empfangen funktioniert und wie du dich wieder für gesunde Beziehungen öffnen kannst - zu deinem Partner, deinen Mitmenschen, der Welt

Was wäre wenn ...

  • du dich selbst zum Mittelpunkt und Zentrum deines Lebens machst, denn wenn es dir als Mutter gut geht, geht es allen gut.
  • deine angeborene Körperintelligenz - die weiß, wie Gebären geht - erweckst und sie nutzt um all das im Leben zu manifestieren, wonach du dich sehnst
  • dein eigenes vielleicht schmerzvolles Geburtserlebnis transformieren kannst und dich als Mutter als vollständige, initiierte Frau in ihrer Kraft erlebst?

 

 


Klingt das nicht richtig gut?

Aber dein Alltag, dein Leben und deine Gefühlswelt sehen vielleicht gerade so aus...

  • Seit der Geburt deiner Kinder hast du mehr und mehr deine Leichtigkeit und Freude verloren und du bist weit davon entfernt, Muttersein als großes Geschenk zu erleben, obwohl du deine Kinder wirklich liebst.
  • Du bist genervt und gestresst und hast schon alles mögliche versucht, aber die Verantwortlichkeiten erdrücken dich
  • Du fühlst dich von deinen Kindern nicht respektiert und meinst, um Liebe kämpfen und noch mehr geben zu müssen
  • Du hast hohe Perfektionsansprüche an dich, denen du nie gerecht wirst, im Haushalt, bei der Erziehung deines Kindes, in Spiritualität,  Beziehung, deinem Frau-Sein usw.
  • Deine Beziehung dümpelt so vor sich hin oder du hast keinen Partner, aber auch keine Ahnung, wie du dich für Liebe und Genießen öffnen kannst

  • Mangel ist dein ständiger Begleiter, Mangel an Geld, Zeit, Liebe, Respekt, Energie, Schlaf oder Raum
  • Du fühlst dich als Mutter unattraktiv, ausgelaugt und unfähig, etwas zu geben.
  • Du hast keine Ahnung, wie du Muttersein, persönliche Entfaltung und Berufung, glückliche Beziehung und Zuhause gleichzeitig auf die Reihe zu bekommen kannst.
  • Egal wie du es anstellst, du selbst kommst immer zuletzt oder gar nicht mehr dran.
  • Du hast viel Anspannung im Körper, bist ständig im Tun-Modus und hast keine Ahnung, wie du effektiv entspannen kannst.

Kommt dir das ziemlich bekannt vor?

 

Und vielleicht denkst du jetzt

 

* und es bringt eh alles nichts. Ich hab schon soooo viel versucht.

 

* dass nur du keine Ahnung hast, es nicht auf die Reihe bekommst und es einfach nicht kapierst, wie das gedacht war mit Mutter-Sein und all dem, was dazu gehört. Denn deine Freundinnen erzählen dir ganz andere Sachen.

 

* du hast auch keinen Bock auf ein neues Konzept oder eine neue Methode und du hast die Hoffnung eh schon aufgegeben, dass es jemals entspannt fließt mit deinen Kindern. Irgendwann sind sie ja dann aus dem Haus ... oder weg-organisiert - wenn nur nicht diese nagende Unzufriedenheit wäre ....

 

* du weißt natürlich auch, dass Muttersein eine spirituelle Aufgabe ist, aber es funktioniert einfach nicht, egal wie viel du um Hilfe bittest, betest oder meditierst.

 

* du hast alle Methoden von Bedürfnis-orientierter Erziehung ausprobiert, Emotionale Kompetenz mit Wut und Ärger erlangt, aber deine Kinder drücken trotzdem ständig deine Roten Knöpfe

 

* du hast dich selbst jahrelang mit deiner eigenen Mutterthematik herumgequält und dich damit arrangiert, aber tief drin sitzt ein Stachel der weh tut

 

 

Dann frage ich dich jetzt:

Bist du bereit für einen Quantensprung in deinem Leben?

Bereit deine alte Komfortzone zu verlassen um eine neue Art Mutterseins zu leben und dich zum Mittelpunkt deiner Welt zu machen?

 

Glaub mir, ich kenne das alles nur zu gut. Das ist mein Lebensthema.

Für mich war Muttersein ein absolut chaotischer Ort, im englischen heißt es so schön "Messy Place", überwältigend in seinen Anforderungen und Gefühlen.

 

Ich kenne die Erschöpfung, Überforderung und die unglaublichen Ansprüche an mich selbst. Bedürfnisorientiert, gewaltfrei, dauergestillt, familiengebettet, usw.  und ich selbst natürlich eine absolut ausgeglichene, harmonische, spirituell erwachte, sinnliche Mutter, die ihre Berufung lebt, die Entwicklung fördert und ein glückliches Zuhause pflegt. Aber Pustekuchen! Der Alltag und das Leben bescherte mir alles andere als das.

 

Ich hatte keine Ahnung, wie das wirklich funktioniert und Frau- und Muttersein bedeutete für mich Verzicht. Es erst mal allen anderen recht machen müssen und alles was ich habe, für die Familie zu geben. So lange, bis ich bereit war, wirklich den Schmerz und all das Unerlöste in mir, anzuschauen.

Ich übernahm die Verantwortung für alles und erlaubte mir, mein Glück und Wohlbefinden immer mehr an erster Stelle zu setzen. Und damit geschah die Magie und Harmonie kehrte ein, wo vorher Chaos war. Es kam Ruhe und Entspannung in die ganze Familie, in meine Partnerschaft, und ich magnetisierte neue Menschen und Gelegenheiten in mein Leben.

 

Meine Erfahrung zeigt, dass wir Frauen und Mütter gemeinsam

einen Weg aus diesem Dilemma finden können

 

Indem wir uns wieder auf unser wahres weibliches Wesen besinnen, die Kräfte von Muttersein wieder erwecken. Denn wir als Frauen tragen das Geheimnis der Lebens-Alchemie in uns, wir haben physisch erfahren, wie Schöpfung geht.

 

Indem wir unsere Geburten heilen, und aus den Tränen unserer schmerzvollen Erfahrungen Schätze werden lassen, für uns selbst und unsere Töchter und Söhne.

 

Indem wir endlich lernen uns selbst ganz zu lieben, anstatt uns zu verurteilen und anzupassen.


Indem wir unsere eigene Mutterwunde heilen, können wir aufhören, unsere Kinder zu schonen und sie vor Schmerz und Leid zu bewahren. Wir können so für sie da sein, wie sie es wirklich brauchen, anstatt sie zu überbemuttern, zu verhätscheln und vor dem Leben zu beschützen.

 

Indem wir lernen, endlich unseren Platz im Mittelpunkt der Familie einzunehmen zum Wohle aller, und damit werden wir zum Vorbild für unsere Kinder.

 

Kannst du dir das für dich selbst vorstellen?

Wage zu träumen, dass alles für dich möglich ist!

 

Feedback von Susanne:

Es ist für mich zu einer sehr schönen Gewohnheit geworden ist, mir abends 10-15 Min. Zeit zu nehmen um diese Ruhe

zu spüren bzw. um mich ganz zu spüren. An das Gute zu glauben und dies dann auch bestätigt und gelebt zu bekommen. Diese Ruhe übertägt sich auch auf mein Kind. Ich habe wieder so viel Freude an den schönen Dingen des Lebens und verspüre so viel Kraft in mir. Einfach gesagt mit beiden Beinen im Leben zu stehen und ganz viel Spaß zu haben. So habe ich mir das immer gewünscht!

 

 

Du als Mutter liegst mir ganz besonders am Herzen, weil genau dies mein Lebensthema ist. Jetzt, nach 26 Jahren Muttersein mit drei Kindern und reichlich Beziehungschaos, kann ich dir einfache, erprobte und wirklich effektive Schlüssel weiter geben, die dich schnell und anhaltend in ein neues Leben als Frau und Mutter bringen.

Ich habe selbst jahrelange Erfahrungen  mit der Heilung der Mutterwunde und Auflösung von Geburtstraumen sowohl persönlich, als auch in Einzel- und Gruppenarbeit und freue mich nun, all dies in komprimierter Form weiter zu geben.

 

  • Willst du lernen, wie auch du dich endlich selbst genährt, gehalten, sicher und geliebt fühlen kannst, anstatt das ständig für andere tun zu müssen?
  • Hast du die Nase voll davon, dich ständig als Opfer zu fühlen und bist jetzt bereit, dich nicht mehr ausnutzen zu lassen und zu jammern, und die volle Verantwortung für dein Leben übernehmen?
  • Willst du endlich entspannte Beziehungen mit deinen Kindern und deinem Partner leben oder endlich wieder einen Partner an deine Seite einladen, wenn du alleinerziehend bist?
  • Willst du dich einfach als Frau und Mutter glücklich, ausgeglichen und zufrieden fühlen?

 

Dann lass uns jetzt gemeinsam

auf die Reise gehen!

Diese 3 monatige Reise ist für dich..

 

wenn du wirklich bereit bist dich für neue Wege zu öffnen

 

wenn du die Sehnsucht in dir spürst, endlich ganz DA zu sein, egal, wie chaotisch alles im Moment in deinem Leben ist

 

wenn du den Mut hast, inne zu halten und die volle Verantwortung für das zu übernehmen, was du erschaffen hast.

 


wenn du bereit bist, endlich herausfinden, was DU brauchst, um glücklich zu sein, anstatt ständig andere glücklich machen zu wollen.

 


Denn wenn du glücklich bist, deine Essenz kennst und deine Liebe und Herzenswünsche in den Mittelpunkt deiner Familie stellst, machst du DICH sichtbar und wirst dadurch zum besten Vorbild für deine Kinder.


Und du solltest bereit sein, ca 30 Minuten am Tag für dich zu nehmen, und zwar NUR für dich und dich für diese Zeit verpflichten.


 

 

Diese Reise ist nichts für dich ...

 

wenn du in deiner Komfortzone "Opfer" und "die anderen sind schuld" verbleiben magst

 


wenn du nicht bereit bist, 100 % Verantwortung für dich, deine Situation und deine Gefühle zu übernehmen

 


wenn du glaubst, du kannst erst glücklich sein, wenn deine Kinder/dein Partner/die ganze Welt glücklich sind.

 


 

Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei.

Gemeinsam feiern wir uns, begleiten wir uns und entwickeln wir uns.

Muttersein ist der härteste Job in unserer Zeit und wird in der Gesellschaft und im unserem Umfeld wenig angesehen. Und am wenigsten von uns selbst! Und es ist Zeit, das zu ändern.

 

Niemand in unserer Gesellschaft bereitet Frauen darauf vor, was Mutter-Werden und SEIN wirklich bedeutet.

 

Gemeinsam gehen wir den Weg in eine neue Art des Mutterseins, entfalten unser wahres Potenzial, eingebunden in Familie, Beruf/ung und Selbstentfaltung und begleiten unsere Kinder so, dass sie wachsen und gedeihen können.

 

Denn du bist das wichtigste Vorbild

für sie!

 

 


Auf dieser Reise erwarten dich viele Geschenke!

Nach diesen 3 Monden bist du eine Frau, die sich selbst als Mutter neu geboren   hat.


Du kannst dich wieder dafür öffnen in jeder Zelle zu fühlen, was es heißt, geliebt und willkommen zu sein.


Du kennst deine wahren Bedürfnisse und weißt, was du brauchst und tun kannst, um glücklich zu sein.


Du lernst neue Grenzen zu setzen und nimmst in deinem Tempo deinen Raum bei deinen Kindern und deinem Partner ein.


Lerne dich selbst mehr zu lieben als jemals zuvor, lass Scham und Schuldgefühle los, erwecke die echte Liebe zu deinem Körper!


Du lernst, wie du endlich zuerst Mutter für dich selbst wirst und dich in den Mittelpunkt deines Lebens stellst.


Du kannst tiefe Heilung für dein/e eigene/n Geburtserfahrung/en empfangen, dich mit deiner kraftvollen Lebensenergie verbinden und die Lebenscodes der Manifestation in dir wieder erwecken.


Lege die Lasten und Schmerzen ab, die dir mit deinem Kind in die Arme gelegt wurden und erschaffe eine neue, leichte Beziehung von Grund auf mit deinem Kind.


Erwecke und aktiviere deine uralte Körperintelligenz, die immer zur Verfügung steht, die weiß, wie "Leben wachsen lassen" geht


Empfange dein "Mother-Blessing", den Segen als Mutter, als ein Geschenk für die Welt und fühle dich gesehen, gesegnet und in deiner Kraft gestärkt als neue, initiierte Frau und Mutter.


Entdecke, was deine Kinder wirklich brauchen und an welchen Stellen du zu viel gibst, anstatt einfach nur da zu sein


Erlaube dir, NUR die Mutter zu sein, anstatt den Vater Part mit zu übernehmen und gib den Platz an deiner Seite frei für den Mann in eurem Leben.


Lerne, wie du aufhörst, auf Anerkennung von deinen Kindern, Partnern, Mitmenschen, deiner Mutter, Vater usw zu warten und dich geliebt, willkommen, vollkommen perfekt zu fühlen.


  Aktiviere die Schlüssel für ein Leben in Fülle und Freude!

 

 

Gemeinsam verändern wir die Welt und erschaffen eine neue Erfahrung für unsere Töchter und Söhne!

 

Komm mit mir auf die Reise in die Wahre Kraft des Mutterseins!

 

 

 

Denn jeder Neumond trägt die Kraft der Erneuerung in sich. Unsere Reise über die Herbstzeit unterstützt dich dabei, so wie die Bäume ihre Blätter loslassen und die Samen in die Erde geben, Altes los zu lassen, was dir nicht mehr dient und die Samen für das Neue in dir zu legen.

 

Ablauf dieser 3 Monats-Reise:

  • Das Online Retreat geht über 3 Monde (Ende)
  • Du machst diese magische Reise in deinen eigenen 4 Wänden und in deinem eigenen Rhythmus
  • Wir reisen in unsere eigenen inneren Welten, unsere Prägungen und in unser Potenzial
  • Gleichzeitig sind wir alle miteinander verbunden im großen, weisen Kreis der Frauen: Wir unterstützen uns gegenseitig und potenzieren so unsere Kräfte!


Inhalte dieser Online-Reise:

  • eine Eröffnungs- und eine Abschlusszeremonie (2 mp3-Audioreisen)
  • Schamanische Reisen und energetische Aktivierungen
  • ausführliches Infomaterial (PDF) 
  • Übungen, Meditationen zur Neu-Ausrichtung und Verankerung
  • nährende Rituale für die Weiblichkeit und die weibliche Seele
  • Drei Tele-Circle (wir treffen uns als Gruppe am Telefon) darin erhältst du Inspirationen und es ist Raum für Fragen und Antworten. (Das Datum wird dir rechtzeitig mitgeteilt und es gibt eine Aufzeichnung)
  • eine geheime Facebookgruppe, wo sich alle Teilnehmerinnen gegenseitig wohlwollend unterstützen und du deine Erfahrungen teilen, Fragen stellen und dir Feedback holen kannst. Ich werde dort 2 x pro Woche aktiv sein.
  • einen sicheren Raum, den ich für euch als Gruppe für 3 Monde halte
  • Langjährige Erfahrung mit der Mutterthematik auf allen Ebenen, persönlich und als Therapeutin, aus der Systemischen Therapie, Womb Awakening, Körper-, Emotions- und Schoßraum-Heilarbeit sowie Expertise in Sachen Frau- und Muttersein, weibliche Führungsqualität und Wo-Manifestation. 
  • Und ganz wichtig: Unterstützung durch andere Frauen, die genauso engagiert und offen für neue Erfahrungen sind, wie du und dir mit Wohlwollen und Mitgefühl beiseite stehen.

 

Dein zeitlicher Rahmen

Dein zeitlicher Rahmen liegt bei 0,5 bis maximal 1 Stunde pro Tag, wobei es darauf ankommt, wie tief du selbst gehen magst und zusätzlich machst. Es gibt auch Tage, an denen du nichts tun musst, aber Angebote, die du machen kannst.

 

Das Wichtigste ist, dass du in deinem Rhythmus vorgehst - weniger ist manchmal mehr. Außerdem kannst du diesen Kurs auch ganz in deinem Tempo machen, Du hast Zugang zum Material und es spielt keine Rolle, ob du in 3 Monaten oder in 6 fertig bist.

 

Optional buchbar

Buche deine Magic Mother Sessions ( 3 x 60 Minuten)

Zusätzliche Investition findest du unten.

 

Trau dich! Und trau dich JETZT!

 

Auch wenn du schon soviel probiert hast - bevor das Neue funktioniert, müssen wir das Alte verabschieden und zwar auf weibliche Art, d.h. fühlen und durch den Körper bewegen, Tränen fließen lassen und unser Herz wieder öffnen. Es genügt nicht, das Neue nur zu denken. ;-)

 

Als Frauen verkörpern wir das Neue. Sei mutig und trau dich auf den neuen Weg des Mutterseins, öffne dich für neue Erfahrungen! Deine Kinder werden es dir sofort spiegeln.

Lass weg, was dich von dir abgelenkt hat, tauche in dich hinein und finde den Schatz in dir - Deine Wahrheit. In diesem Kurs wirst du entdecken und vor allem fühlen, dass alles bereits da und in dir ist. Die Suche hat ein Ende und du kannst endlich den Platz einnehmen, wie er für dich stimmt und klare Grenzen ziehen.

 

Und ja, ich garantiere dir, dass das auch für dich gilt. Du bist keine Ausnahme! Du gehst einfach deinen ureigenen Weg in deinem eigenen Rhythmus. In diesen 3 Monaten legen wir gemeinsam die Basis für das Erblühen deines neuen Mutter Seins. Fang an und bleib dran!

 

 

 

 

 

Du kannst das. 

 

Ich habe es geschafft,

viele Frauen haben es schon geschafft,

 

dann kannst du das auch.


 

 

 

Diese Mother Magic Reise  ist Premiere und eine Riesenmenge

Lebenserfahrung und Herzblut fließen dort hinein. Du kannst deinen Weg dadurch immens beschleunigen und schnell auf den richtigen Kurs gehen, ohne weitere Schleifen im alten Muster zu drehen, wenn du bereit für Wandel in deinem Leben bist.

 

Ich möchte meine Freude mit euch allen teilen und ihr habt die Chance,

jetzt zu wirklich einmaligen Konditionen teil zu nehmen.

Im nächsten Jahr wird es diese Reise nochmals geben,

aber zu anderen Konditionen.

 

 

 

 

Bitte beachte: Dein JA ist ein endgültiges Ja zu diesem Online Retreat.

 

Nach Buchung und Bezahlung gibt es keine Erstattung.

 

Wann du mit dem Material arbeitest, ist deine freie Entscheidung. Du kannst den Kurs und seine Inhalte auf eigene Faust auch später ohne die Gruppe machen, wenn du das willst. Du kannst mit dem Kursmaterial auch nach dem Kurs weiterarbeiten und so noch tiefer gehen. Wichtig ist, dass du dir alle Kursinhalte downloadest, damit du sie jederzeit verfügbar hast.

 

Ich freue mich sehr, dich in dein neues Frau- und Muttersein zu begleiten!

 

Herzensgrüße

Alexandra

Stimmen von Teilnehmerinnen

 

 Feedback von Isa:

Liebe Frauen, während dieser Online-Reise mit euch bin ich eine andere Frau geworden! Ich bin eine Frau geworden!! Dieses Geschenk, diese Heilung nehme ich dankend an.

Nach der Einweihung fühle ich mich aufgenommen, von meinen Ahninnen und vom Kreise der Frauen überhaupt, was vorher oft Gefühle von Abneigung oder Konkurrenz ausgelöst hat.

Ich bin glücklich diese Reise mit euch gegangen zu sein!

Liebste Grüße, Isabel

 

Kamala teilt nach dem letzten Online-Kurs:

Ich fühle mich super lebendig, kreativ, offen, neugierig, verwurzelt, sinnlich und schön!! Ich genieße das Leben, die Menschen und die Fülle! Ich kenne mich selbst nun noch viel besser, kann mehr Nähe erlauben mit Menschen- auch körperliche und von Herz zu Herz. Ich bin geduldiger mit mir geworden und weiß, wie ich wieder ins Vertrauen finde, wenn ich mal wieder Existenzängste habe. Meine Bindungen sind enger, tiefer geworden, ich lerne plötzlich viele interessante Menschen kennen. Ihr seid einfach super-mega-oberklasse und ich empfehle euch ständig weiter wenn es paßt!

 

M. teilt:

Ich hatte es zur Eröffnungszeremonie sehr gut. Und habe so deutlich gespürt, wie gut mir diese Bewußtseins- und Energiearbeitarbeit getan hat. Die Verbindung mit Allem und das rote Band zu tragen... Alles hat mir sooo gut getan. Ich finde es sehr spannend den Kurs über das Internet zu erleben.

Meine Worte momentan: wohltuend müde, genährt und neugierige Lebendigkeit... Gerade der Morgen bescherte mir immer wieder auch sehr diffuse Gefühle, Bisher konnte ich gut durch diese Zustände gehen. Sehr dankbar bin ich auch für die Visualisierung mich vollkommen NEU wahrzunehmen und es zu SEIN. Und dieses Neu-Sein möchte ich so oft es mir möglich ist ins Leben rufen und lebendig sein lassen. Und ich weiß, daß das viele kleine Schritte sein werden.

Na gut es dürfen auch größere Schritte sein 😊. Herzensgrüße an jede einzelne Frau in unserem Kreis!

 

Martina schreibt:

Ihr Lieben, auch ich bin während dieser (Online)Reise mit euch zu einer neuen Frau neugeboren worden. Am Tag unserer Abschlußzeremonie überkam mich ein kleiner Anflug von Traurigkeit. Es überwog aber vor allem eine Vorfreude auf ein Fest. Und ich hatte auch den Impuls, mich wie für ein Fest vorzubereiten, mich zu pflegen, zu frisieren, zu kleiden und zu schmücken. So eine Intensive Vorfreude habe ich gespürt. Mit Beginn der Zeremonie fühlte ich mich sofort verbunden mit euch und immer noch war da diese Vorfreude mit strahlenden Augen... Ich fühle mich ganz frei und leicht. Und alle meine Ahninnen sind da, alle blicken voller Liebe ud Freude auf mich und wir tanzen gemeinsam. Es ist soooooo schöööööön!!!! Ich werde die Schoßraummeditation erst mal immer wieder wahrnehmen. Ich danke euch allen für das gemeinsame Reisen, sich öffnen. Ich danke für den Raum halten, für eure liebevolle Begleitung und für euch selbst. Fühlt euch alle von mir herzlich umarmt, Eure Martina

 

Charlotte teilt:

wunderbar war das, mit so viel Liebe und Einfühlungsvermögen, und so wunderschönen Stimmen! Ich habe in letzter Zeit vermehrt geträumt. Die Visualisierung des sich-Öffnens und Weichmachens fand ich sehr sehr schön. Ich grüße euch herzlich, bis bald! Charlotte

 

Susanne schreibt:

Danke für die vielen wunderbaren Anregungen und die ganz neue Wahrnehmung meines Körpers. Auch meine Beziehung zu Frauen hat sich durch unsere gemeinsame Arbeit nochmal sehr verändert ... Ich weiß noch, wie ich mir immer überhaupt mal eine Freundin gewünscht habe und gleichzeitig Frauen immer gern und schnell verurteilt habe. Und jetzt fühle ich mich so umringt und geliebt von Frauen. Es ist leicht in Kontakt zu kommen und es ist ein Gefühl von Rückhalt da, das wächst. Danke für alles. Alles alles Liebe für euch ... bis ganz bestimmt wieder !

 

Christine schreibt:

Ich habe mich immer geborgen und geschützt gefühlt. Diese Arbeit hat in mir eine Weite entstehen lassen. Viel spirituelles Wissen, das sonst oft im Kopf hängen bleibt, konnte geerdet werden und im Körper ankommen. Oder umgekehrt: Aus der Heilung entstehen eine liebevolle Haltung sich selbst, den anderen und der Welt gegenüber. Ich danke dir von Herzen!