Freiheit, Fülle, Ganz-Ich-Sein:

Heilung der Mutterwunde

Live-Retreat von 5. -8. April 2018

  •  Wünschst du dir nichts sehnlicher, als endlich ganz wild, frei, ungezähmt, launisch, chaotisch und verrückt zu sein?
  • Wartest du noch immer auf Anerkennung und Liebe von anderen und machst dich dafür klein?
  • Unterdrückst du Wut und bliebst lieber in deiner Komfortzone "Harmonie"?
  • Möchtest du voll in den Fluss des Lebens, der Liebe und der Fülle eintauchen?
  • Ist es dein tiefster Wunsch, dich als Mutter endlich mit deinen Kindern und deinem Partner voll in Liebe und Harmonie verbunden zu fühlen?
  • Gibt es Teile in dir, die noch immer nicht in Frieden mit deiner Mutter sind?


Die Mutter unserer Kindheit steht stellvertretend für

das Leben, für Gott, Fülle, Kreativität, Liebe

 

Jeder Mensch, egal ob Mann oder Frau trägt seine ganz individuelle Mutterwunden in sich, die uns daran hindern, das Leben voll zu empfangen.

 

Gemeinsam können wir heilen und uns auf den Weg machen, um unser wahres Potenzial zu entfalten.

Befreie dich von falscher Harmonie, Schönreden, Scham und Stillhalten und kehre zurück zu deinen wahren Bedürfnissen und lebe dein Leben frei, freudvoll und aus deiner wahren Kraft!

 

Bist du bereit dazu?

 

Ich lade dich herzlich zu diesen

transformierenden Tagen ein!

 

Erlaube dir alles los zu lassen, was dir nicht mehr dient und entfessle eine neue, freie und lebendigere Version deines Selbst!


Wie würde dein Leben aussehen wenn du ...

 

  • endlich deiner eigenen inneren Stimme mehr vertraust, als den tyrannischen Gedanken in deinem Kopf?
  • in jeder Zelle fühlst, dass du richtig bist, so wie du bis?
  • damit aufhörst, es anderen recht zu machen und dich selbst in den Mittelpunkt stellst
  • weißt, dass das Leben dich trägt und für dich sorgt, anstatt dir ständig Sorgen zu machen
  •  deine Angst ums Geld und andere Mangelgedanken an der Wurzel packen lernst
  • weißt, dass du Liebe bist, anstatt immer auf Bestätigung und Liebe von deinem Partner/Chef/Freunden und Mitmenschen zu warten
  • lernst, wie du Verantwortung für deine eigenen Gefühle übernehmen kannst
  • Wieder Zugang zu deiner Kreativität, deinen Impulsen und Ideen bekommst
  • deine Verletzlichkeit und Sensibilität wieder zu zeigen wagst, anstatt immer stark sein zu müssen

Feedback von Annalena:

Ich konnte intensiv mit meiner Wut und meinem eigenen Selbsthass in Kontakt kommen, fühlte, wie ich handlungs- und entscheidungsunfähig war.

Es war ein solch unglaubliches Erleben, zu fühlen, wie sich mein Herz mit einer unendlichen Kraft und Schwingung purer Liebe erfüllte und ich konnte wieder fühlen, wie groß meine Sehnsucht nach dieser Verbindung war. Ich fühlte mich so unendlich sicher gehalten, so vieles konnte sich entspannen. Zuhause angekommen fühle ich mich so viel lebendiger, mutiger, kraftvoller.

 

 

Feedback von Beate:

Ich fühle mich so viel verwurzelter und offener.

Ein Aha Moment war für mich der reale Frauenkreis, in dem mein Mädchen sprechen durfte und gehört wurde. Ich konnte spüren, wie wichtig es für uns alle ist, die Räume zu schaffen, um vertrauensvoll zu diesen Anteilen zu gehen. Heute morgen hatte ich ein Gespräch mit meiner sonst eher verschlossenen Mutter, die so viel an diesem Wochenende gefühlt hat!!!

Ich bin so gerne mit euch gewesen! Vielen Dank, bis ganz bald!

 


Mein eigener Weg in die Freiheit

 

hat sich über viele Jahre hingezogen. Denn dieses Thema war für mich wie ein Tabu. Ich wusste, dass meine Mutter ihr Bestes gegeben hat. In jedem einzelnen Moment. Wie konnte das gehen, ohne Schuldzuweisung? Und dennoch war es unumgänglich, wenn ich endlich frei sein wollte, musste ich mich meinen persönlichen, unerfüllten, zurückgehaltenen Gefühlen stellen und die Verantwortung für jedes einzelne übernehmen. Und noch einen Schritt weiter gehen, nämlich mich wieder verletzlich und verwundbar zeigen, ohne mich dabei als Opfer zu fühlen.

 

 

 

Du kennst sicher das Bild des Eisbergs, ein Bruchteil ist sichtbar über Wasser, aber der Großteil liegt  unter Wasser. Ein perfektes Bild für unser Unterbewusstsein, das von dort aus unser Leben bestimmt. 

Und in diesem Unterwasserberg liegt unser gesamtes Potenzial gespeichert und wartet auf Abruf! Wenn wir also unsere eingefrorenen Gefühle, unsere Traumen aber auch unsere Energie und Kreativität wieder auftauen, dann wird das Leben wieder richtig lebendig und wir können unsere Göttlichkeit und Verbundenheit mit allem was ist voll im Körper erfahren und in unserem Alltag umsetzen - so dass es ALLEN gut geht.

 

 

 

 


Heilung der  Mutterwunde

Freiheit, Fülle, Ganz-Ich-Sein

5. - 8. April 2018

Beginn: Donnerstag, 5. April 19 Uhr

Ende Sonntag, 8. April, 14 Uhr

 

 

  • Lerne deine weibliche Kraft kennen, erfahre die Transformation, die durch tiefes Fühlen, sicheren Halt, Fokus und Ausrichtung entsteht.
  • Entdecke dich selbst, deine tiefste Wahrheit und deine echten Bedürfnisse und erkenne, was dich bisher davon abgehalten hat, all das in deinem Alltag zu leben!
  • Lerne dich selbst mehr zu lieben als jemals vorher!
  • Durchschaue alle Verdrehungen rund um das Thema "Liebe" und lerne, wie du dich echter Liebe wieder öffnen kannst.
  • Erhalte kraftvolle und erprobte Werkzeuge für den Alltag, wie du dich von destruktiven falschen Mustern verabschieden kannst
  • Mach dich frei für DEIN Leben und DEINE Herzenswünsche
  • Finde echten Frieden und Vergebung zu deiner Mutter in dir
  • Mach Schluss mit Zurückhaltung, Scham und Schweigen und erlaube dir den Ausdruck deiner Gefühle und Bedürfnisse
  • Erfülle den neuen Raum in dir mit deiner wahren Essenz und mach die ersten Schritte in die Verkörperung eines neuen Lebens

 

Als Frauen heilen wir gemeinsam

 

Im kraftvollen Frauenkreis weben wir uns gemeinsam in ein neues Sein. Wir bezeugen uns, halten uns, verbinden uns und unterstützen uns in unserer Neugeburt als die Frau, die wir wirklich sind.n

Unsere Mutterwunden sind Beziehungswunden und sie heilen, wenn wir uns wieder in Beziehung zu anderen begeben - und sie kommen dadurch auch erst richtig ans Licht. ;-)

 

Schenk dir diesen Raum und mach den Schritt um das Leben, die Liebe, die Fülle der Welt wieder mit offenen Armen zu empfangen. Sie wartet auf dich!

Du kannst tief eintauchen in die unbewussten Ebenen deiner Mutter-Tochter Bindung und diese hinderlichen Muster und Einschränkungen annehmen und verabschieden.  Damit kannst du dich wieder ganz für die Liebe, für dein inneres Feuer und für die Hingabe ans Leben selbst öffnen und zur Schöpferin DEINES Lebens werden!

                     

Dieses Retreat ist einmalig!

 

In diesen Tagen fließt eine ganze Menge persönliche Erfahrung, sowohl aus jahrelanger therapeutischer Arbeit mit Frauen und Männern und aus unzähligen Heilkreisen, Retreats und Workshops, als auch altes, verkörpertes, weibliches Wissen, Weisheit und Lebenserfahrung,   mit ein. Es ist eine absolut einmalige Chance für dich.

 

Du kannst dich in einer kleinen, sicheren Gruppe fallen lassen und hast Raum und Begleitung für deine persönlichen Prozesse. Und das ist es, was ich so sehr an Live Retreats liebe!  Dieser weibliche Kreis macht es leicht, Mauern aufzubrechen, an denen wir oft ein Leben lang festgehalten haben.

 

 

Allen Schnellentschlossenen, die es wirklich wissen wollen, und endlich Schluss machen wollen, mit den altbekannten Endlosschleifen, schenke ich noch zwei Herzensbonusse!

 


 

Heilung deiner Ahnenreihe

 

Meditation und Energieübertragung zur Verbindung und Heilung mit deinen Ahninnen



 

Ströme deines Körpers

 

Geführte Audioreise zum Erwecken der Ströme deines Körpers



Du hast eine beste Freundin oder zwei und weißt, dass auch sie an diesen Themen knabbert?

 

Bring sie mit und profitiert vom Happy 2 Bonus!

 

Jede Frau, die mit dir bucht, kann für 222 € teilnehmen! Ein Nachlass von 111 €!



Für drei Tage - bis 19. Februar - kannst du jetzt zu diesen absoluten Sonderkonditionen buchen.

Danach erhöht sich die Investition um einiges und die Bonusse fallen weg.

 

Wenn du nun ein lautes JA - Ich will! in dir spürst, dann klicke gleich auf den goldenen Button.

 

  Buche hier deinen Platz beim

Mutterwunde-Retreat: 

 

 

 

 

Klicke auf den goldenen Button und du wirst direkt zu Paypal weiter geleitet!

 

 

Buche hier dein

Mutterwunde Retreat - Spezial:

 

Erhalte zusätzlich persönliche Einzelbegleitung über zwei Monate danach.

  • zwei Einzelsessions mit mir
  • Mailsupport
  • deinen persönlichen Integrationsplan für dich im Alltag
    (Wert 300 €)

 

Ab 20. Februar erhöht sich deine Investition und der Bonus fällt weg.

 

Also, wenn nicht jetzt, wann dann?

 

 

Freiheit, Fülle, Ganz-ich-Sein - Heilung der Mutterwunde Retreat (5. - 8.April)

Unser traumhafter Seminarort:

Im Landkreis Regensburg, auf dem Berg, in traumhafter Natur im Seminarhaus "Am Himmelsteich" in Reiting.

 

 

Übernachtung und Verpflegung sind nicht inklusive.

Gemeinsames biologisch-vegetarisches Mittagessen für jeweils 12 € wird für uns liebevoll gekocht.

Begrenzte Anzahl von Übernachtungsplätzen im Haus vorhanden

Preise abhängig von der gewählten Zimmerkategorie in EZ, DZ, Dreierzimmer oder Matratzenlager möglich (15 - 40 €)

sowie Wohnmobil oder Camper kann aufgestellt werden, keine Zelte.

Wenn diese Plätze belegt sind, bist du selbst verantwortlich für die Organisation deiner Übernachtung.

 

 

Diese Tage werden dein Leben von Grund auf transformieren.

Schenk dir diese einmalige Gelegenheit!

 

Ich freue mich auf dich und darauf, dich in deine Kraft,

Freiheit und Wildheit begleiten zu dürfen.

 

 

Herzlichst

Alexandra Lehmann


Vielleicht hast du gar keine Lust, noch mehr

in dieses scheinbar endlose Thema zu investieren ....

 

Dann mach dir bewusst, wie viel Energie du täglich mit deiner Wut, Hilflosigkeit oder Schmerz verbrauchst und wie oft du mit deinen Kindern oder Partner in Unfrieden bist und statt Liebe Hass und Trennung fühlst.

Wie viel schöner fühlt sich dein Leben an, wenn statt diesen Gefühlen Freude, Lebendigkeit und Leichtigkeit stehen?

 

Wenn du endlich die Frau bist, die du wirklich bist, anstatt leere Rollen zu erfüllen?

Und wie wäre es, wenn du endlich deine gesunden Grenzen setzt?

 

Der Wandel beginnt mit deinem JA zu dir selbst.  Trau dich und mach den ersten Schritt!

 

Buche jetzt zu diesen einmaligen Konditionen und nutze die Kraft des Frühlings für einen Neustart in deinem Leben!

 

 

 

Klicke gleich auf den goldenen Button und

sichere dir deinen Platz in diesem einmaligen Retreat

 

 


 

Klicke gleich auf den goldenen Button und sichere dir deinen Platz in diesem einmaligen Retreat PLUS deine persönliche Einzelbegleitung mit mir im Wert von 300 €. (Details findest du weiter oben auf der Seite)

 


 

Die Plätze sind begrenzt, um jeder Teilnehmerin ihren Raum und ihre persönliche Entfaltung zu gewährleisten. Wir werden ein kleines, feines, reines Frauengrüppchen sein, so dass du dich sicher und gehalten fühlst, um an deine tiefsten Schichten zu gehen.

 


Und warum biete ich euch dieses Retreat an?

Niemand mehr hat doch Lust auf Heilung und im dunklen Unterstübchen wühlen ...

 

Die Bewusstwerdung und das Heilen meiner persönlichen Mutterwunde ist mein Herzensthema seit mehr als 20 Jahren und ich habe mich auf allen Ebenen damit auseinander gesetzt. Die Zusammenhänge zwischen meinen gegenwärtigen Beziehungen, zu Geld, Freude, Lebensenergie, mein eigenes Glücklichsein als Mutter und das Verhältnis zu meinen eigenen Kindern, meinem Partner, Vertrauen ins Leben, Verletzlichkeit, Liebesfähigkeit, Selbstwert, das Leben meiner Berufung, alles, ja wirklich alles steht in direktem Zusammenhang mit der Erfahrung meiner eigenen Kindheit und den hinterlassenen Prägungen in meinem System. Erst wenn diese Muster in der Tiefe gelöst sind, kann ich echte Freude, Glück und Leichtigkeit in meinem Leben wirklich aus mir leben, und nicht aus einem mentalen Konzept.

 

Und die gute Nachricht: Alles, wirklich alles kann in uns heilen. Egal, wie groß, tief oder unheilbar deine Mutterwunde in dir zu sein scheint. Denn es gibt keine stärkere Kraft, als die Lebenskraft und die Liebe in uns. Ich habe das geschafft, viele Frauen haben das geschafft, und du kannst das auch.
Und das ist meine Berufung: Ich begleite Menschen durch die abgestumpften, erfrorenen und nicht lebendigen Stellen in ihrem Inneren, so dass sie die echte Lebenskraft erfahren und einfach sie selbst sein können. Dafür stehe ich.

 

 


Feedback von K.F.
Ich nehme so viel Versöhnung und Versöhnliches für mich mit, mehr Frieden mit der Mutter, mehr innere Ruhe mit diesem "Rätsel". In mir ist ein tiefes Angerüht-Sein, ein Berührt sein, Dankbarkeit und auch Demut. Ich habe jetzt tatsächlich eine etwas andere Wahrnehmung von anderen Frauen, mehr Wertschätzung,  Mitgefühl. Der neue Blickwinkel, der weiche Herzensblick funktioniert! Und das tut mir sehr gut, endlich dieses Schwesterliche spüren zu können. Und auch wieder die Sehnsucht nach dieser weichen, weiblichen Art und Weise des Umgangs miteinander.

Die Kombination aus Körperarbeit, Emotionen, Systemischem war für mich sehr fein und "annehmbar", leicht verdaulich. So schön eingebettet und ummantelt. Danke!

 

 


 

 

Noch etwas mehr zum Thema "Mutterwunde":

 

Die wenigsten Menschen realisieren, wie stark die Verbindung zu ihren Müttern  mit der eigenen Fähigkeit sich zu entwickeln, glücklich zu sein und das eigene volle Potenzial zu entfalten, verbunden ist.
Ich behaupte sogar, dass ALLE Beziehungen in unserem Leben, sei es zu Geld, zum eigenen Körper, zum Leben, zur Freude, zu Glück in direktem Zusammenhang mit unserer Mutter (und natürlich auch zum Vater) stehen.
Wir sind buchstäblich geprägt darauf, unser Leben so zu leben, wie unsere Mutter. Dazu kommen die bewussten oder unbewussten körperlichen oder seelischen Wunden, die dysfunktionale Elternhäuser in uns hinterlassen und oftmals vom bewussten Erinnern abgekoppelt werden.
Vor allem nicht liebesfähige, kalte, depressive oder überforderte Mütter hinterlassen tiefe Prägungen und Wunden in uns, die, wenn nicht beachtet, in unserm Fühlen und Erleben Defizite, Krankheiten und Stress erzeugen.

 

Die meisten Menschen erlauben es sich nicht einmal einzugestehen, dass sie etwa gar ein Thema mit ihrer Mutter haben. Denn viele verwechseln "Loyalität zur Mutter" mit "loyal mit ihren Wunden zu sein", und so werden wir unwissentlich mitschuldig an unserem eigenen Leid.

 

Aufgrund der grundlegenden Natur der Beziehung zu unseren Müttern wird das Leid, das durch die Mutterwunde ausgelöst wird, über viele Generationen weiter gegeben, bis wir diese Beziehung für unsere Heilung und unser Wachstum erforschen. Wir können diese Welle stoppen.

 

Was ist denn eigentlich die Mutterwunde?

 

Es gibt sie auf zwei Ebenen: Der persönlichen und der kollektiven.

Auf dem persönlichen Ebene hat uns die Mutterwunde schmerzvolle Muster eingeprägt, die aus der Beziehung zu deiner eigenen Mutter stammen, die dich unbewusst dazu bringen, dich selbst zu sabotieren.

Auf der kollektiven Ebene ist die Mutterwunde der Schmerz der weiblichen Unterdrückung, die über Generationen weiter gegeben wurde und die dysfunktionalen Strategien, mit denen Frauen beschäftigt sind, um diesen Schmerz zu bewältigen.

 



Du hast Fragen zu diesem Retreat oder willst wissen, ob es für dich geeignet ist?

 

Buche gleich dein kostenloses 20 Minuten Gespräch mit mir und sichere dir damit die Frühbucheroption und eine Reservierung deines Platzes, sowie die beiden Bonusse!

 

Klick aufs Telefon und du wirst direkt zu den Terminen weiter geleitet.



 

Die Mutterwunde bewusst zu betrachten birgt große Geschenke für dich!
Erlaube dir,  die unbewussten Fesseln zu durchtrennen, die dich binden!

Fühle, wie sich dein Leben anfühlt, wenn du FREI bist, die zu sein, die du wirklich bist!

 

Ich freue mich auf dich!

 

Herzlichst

Alexandra